AA

Wiener Stadtwerke suchen für 2014 insgesamt 120 Lehrlinge

Die Wiener Stadtwerke suchen für 2014 insgesamt 120 Lehrlinge.
Die Wiener Stadtwerke suchen für 2014 insgesamt 120 Lehrlinge. ©Wiener Stadwerke/Christian Houdek
Mit September 2014 werden insgesamt 120 neue Lehrlinge bei den Wiener Stadtwerken aufgenommen. Für zwölf Lehrberufe können sich Jugendliche ab sofort bis Ende Februar 2014 bewerben. Besonders gefragt sind dabei Lehrlinge für elektrotechnische Berufe.

Eine Lehre bei den Wiener Stadtwerken ist in folgenden zwölf Lehrberufen möglich: Installations- und Gebäudetechnik, Gas- und Sanitärtechnik, Elektrotechnik/Energietechnik, Elektrotechnik/Anlagen- und Betriebstechnik, Elektronik/Kommunikationselektronik/Netzwerktechnik, Elektronik/Informations- und Telekommunikationstechnik/Netzwerktechnik, FloristIn, Bürokaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau, Kraftfahrzeugtechnik, Landwirtschaftliche(r) GärtnerIn, Metalltechnik/Maschinenbautechnik, Mechatronik.

Bewerbung bis Ende Februar 2014 möglich

Auch heuer freut man sich wieder auf zahlreiche Bewerbungen, besonders auch von weiblichen Lehrlingen. Grundsätzlich ist der Bedarf vor allem für elektrotechnische Berufe am Höchsten. Während der drei- bis vierjährigen Ausbildung werden die Lehrlinge in den Konzernbereichen Wien Energie, Wiener Netze, Wiener Linien, Wiener Lokalbahnen, WIPARK, Bestattung und Friedhöfe Wien sowie in der Konzernleitung zum Einsatz kommen.

Bewerbungen für einen Lehrlingsplatz bei den Wiener Stadtwerken sind ab sofort möglich.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Stadtwerke suchen für 2014 insgesamt 120 Lehrlinge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen