Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Stadtlandwirte wählen neue Standesvertretung

Die Wiener Stadtlandwirte sind unter anderem als Winzer tätig
Die Wiener Stadtlandwirte sind unter anderem als Winzer tätig ©dpa (Sujet)
Am Sonntag findet nicht nur im Burgenland, sondern auch im - deutlich weniger agrarisch geprägten - Bundesland Wien die Landwirtschaftskammerwahl statt. 1.319 Wahlberechtigte sind aufgerufen, ihre Standesvertretung zu bestimmen. Entscheiden können sie sich zwischen dem VP-Bauernbund und dem Arbeitsbauernbund, also den SPÖ-Bauern. Das Ergebnis wird am Wahltag gegen 18.00 Uhr feststehen. 

In den vergangenen fünf Jahren setzte sich die Vollversammlung in der Kammer aus 16 Mandataren des Bauernbundes, vier Mandataren der roten Fraktion sowie drei kooptierten Kammerräten, die von der Stadtregierung entsendet werden, zusammen. Der Bauernbund stellt mit Präsident Franz Windisch auch den Präsidenten der Landwirtschaftskammer. Er konnte bei der Wahl 2008 vier Mandate dazugewinnen.

Das sind die Wiener Stadtlandwirte

In Wien werden laut Kammer auf einer Fläche von rund 6.000 Hektar – das sind rund 17 Prozent der Stadtfläche – bäuerliche Produkte erzeugt. 691 Stadtlandwirte, Gärtner und Winzer liefern jährlich 110.000 Tonnen Lebensmittel. Allein die 233 Gemüsegärtner sorgen für 36 Prozent des in der Bundeshauptstadt benötigten Gemüses, vor allem Gurken, Paradeiser, Paprika und Salat. Die 149 Ackerbauen wiederum tragen laut Landwirtschaftskammer 6,9 Prozent zur Getreideversorgung bei.

Der Produktionswert des gesamten landwirtschaftlichen Bereichs betrug in Wien 2012 rund 100 Mio. Euro. Die Wiener Stadtlandwirtschaft verfügt derzeit über 3.200 Arbeitsplätze.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wiener Stadtlandwirte wählen neue Standesvertretung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen