Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Stadtfest am Sonntag

Programm des Wiener Stadtfests am Sonntag, 4. Mai 2008:

KLASSIK am Michaelerplatz
10:30 Uhr Matinee – Kammermusik-Ensembles des Josef Haydn Instituts
Verschiedene Kammermusik-Ensembles des Josef Haydn-Instituts präsentieren am Wiener Stadtfest unter anderem klangvolle Stücke von Joseph Haydn, L. v. Beethoven und W.A.Mozart.
12:00 Uhr Die Kunst des Bel Canto
Das Opernstudio der Anton Bruckner Privatuniversität Linz/Masterstudenten der Klasse Robert Holzer/Thomas Kerbl präsentieren Arien und Duette von Puccini, Verdi, Rossini.


GENUSSZONE – Am Hof Fr, 2. Mai, 14:00 – 22:00 Uhr, Sa, 3./So, 4. Mai, 10:00 – 22:00 Uhr
Neben den zahlreichen Gastro-Ständen, die sich am gesamten Festgelände befi nden, gibt es 2008 rund um das Genusszelt des Lebensministeriums auch eine eigene Genussmeile am Hof. Verkosten Sie hier die verschiedensten regionalen Köstlichkeiten begleitet von unterhaltsamer Musik in einem gemütlichen Ambiente.


Der Wiener Seniorenbund bietet darüber hinaus ein besonderes Service: BERATUNGEN FÜR MENSCHEN AB 5ZIG – Am Hof Fr, 2. Mai, 14:00–19:00 Uhr 14:00–19:00 Uhr – Sicherheitstipps für Senioren; 15:00 Uhr – Fragen zum Führerschein; 16:00 Uhr – Bridge; 17:00 Uhr – Pfl ege + Betreuung zu Hause (je 1 Std).
Sa, 3. Mai, 10:00–17:00 Uhr 10:00–14:00 Uhr – Sicherheitstipps für Senioren; 11:00 Uhr – Fitness hat kein Alter! Mit Ingrid Turkovic-Wendl, 14:00 Uhr – Fragen zum Führerschein; 15:00 Uhr – Testament und Erbrecht; 15:00 Uhr – Chinesische Medizin/Akupunktur; 16:00 Uhr – Der Computer ist keine Hexenmaschine; 16:00 Uhr – Bridge (je 1 Std).

 

SCIENCE ARENA – Freyung Sa, 3. Mai, 12:00 – 20:00 Uhr
Junge wie auch arrivierte WissenschafterInnen verschiedenster Disziplinen erwarten in der „Science Arena“ auf der Freyung interessierte Besucherinnen und Besucher. Die „Science Arena“ beherbergt eine Ausstellung mit wissenschaftlichen Resultaten, die zu Produkten des Alltags wurden. Diese Objekte zum Angreifen dürfen auch angewendet werden. Im Grazer Science Mobil kann man sich darüber hinaus multimedial mit der neuesten Forschung zum Thema Klimawandel beschäftigen. Thematische Vorträge der Wissenschafter für ein breites Publikum zu Themen wie Stammzellenforschung, Physik im Alltag, Raumfahrt, Computertechnologie u.v.m. erfolgen von einer Bühne aus. Forschung hautnah erleben!


100 GEDANKEN ZUR WISSENSCHAFT – Freyung Sa, 3. Mai, 12:00 – 20:00 Uhr 100 Gedanken zu Wissenschaft, Forschung und Bildung fi nden sich unweit der Science Arena auf 100 Displays auf der Freyung. Die 100 Gedanken sind eine Auswahl an Ideen, die die Bevölkerung Wiens im Vorfeld des Stadtfestes zu dem Thema eingereicht hat.


ANDREAS SALCHER: DER TALENTIERTE SCHÜLER UND SEINE FEINDE – Bezirksvorstehung Altes Rathaus, Wipplingerstraße 8, Festsaal, 2. Stock So, 4. Mai, 10:30 Uhr
Wie viel Gleichgültigkeit und Fehlurteile hält ein junger Mensch aus? Andreas Salcher spricht über sein kontroversielles Buch. Vortrag und anschließende Diskussion.


SPAREFROH KINDERWELT – Innerer Burghof Sa, 3. Mai, 12:00 – 20:00 Uhr, So, 4. Mai, 10:00 –15:00 Uhr
Für Spiel, Spaß und Spannung ist im inneren Burghof gesorgt. Mit mehr als 20 Spielund Abenteuerstationen macht die kidsMANIA-Tour beim Wiener Stadtfest Halt. Ein aufblasbares Kinderhotel, der einzigartige Riesentraktor zum Durchklettern oder die Pritt-Powerrutsche sorgen für ein unvergessliches Erlebnis. Kreative Geister dürfen ihr Können beim Ernährungsquiz oder der Malstation unter Beweis stellen. Ein vier Meter hoher Lego-Stein ist eine große Herausforderung für die Kinder, denn die Kids sollen im Teamwork diesen Riesen-Lego-Stein aus Tausenden Einzelsteinen nachbauen. Und daneben gibt’s natürlich die Legostadt mit den verschiedensten Lego-Spielbereichen.


KINDERBÜHNE – Innerer Burghof Sa, 3. Mai, 12:00 – 20:00 Uhr, So, 4. Mai, 10:00 –15:00 Uhr
Die in die Kinderwelt integrierte Kinderbühne bietet den ganzen Tag Spiel, Spaß und Spannung für alle kidsMANIAcs. Unterhaltung ist zudem auch beim Kasperltheater rund um Mini, den kleinen Apfel, garantiert. 14 SPIELE-INSEL – Heldenplatz Sa, 3. Mai, 12:00 – 20:00 Uhr Die Spiele-Insel lädt erstmals zu Spaß und Spielvergnügen auf den Heldenplatz. Große und kleine Spielefreunde können dort neben elektronischen Spielen Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele ausprobieren.

 

STEFFL-KIRTAG & STEFFL-BÜHNE
Fr, 2. – So, 4. Mai, 10:00 – 22:00 Uhr
Der Steffl -Kirtag mit seinen vielfältigen Aktivitäten ist 2008 integraler Bestandteil des Stadt.Fest.Wien. Geboten wird ein buntes Programm – Konzerte, Filmvorführungen, festliches Glockengeläute und Spezialführungen durch Dom & Dombauhütte und vieles mehr.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Stadtfest am Sonntag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen