Wiener Staatsoper: "Don Giovanni" vorerst ohne Rolando Villazon

Rolando Villazon kann bis 20. März nicht bei "Don Giovanni" dabei sein.
Rolando Villazon kann bis 20. März nicht bei "Don Giovanni" dabei sein. ©APA/HKT/NEUMAYR/LEO
Bis 20. März muss Rolando Villanzon seine Auftritte in "Don Giovanni" an der Wiener Staatsoper absagen. Grund dafür ist eine ärztlich verordnete Rekonvaleszenz.

Rolando Villazon muss aufgrund einer ärztlich verordneten Rekonvaleszenz nach einer gastroenterologischen Operation bis 20. März seine geplanten Auftritte in “Don Giovanni” an der Wiener Staatsoper absagen. An seiner Stelle wird Jinxu Xiahou am 10., 14. und 17. März den Don Ottavio verkörpern, berichtete die Staatsoper in einer Aussendung am Mittwoch.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Staatsoper: "Don Giovanni" vorerst ohne Rolando Villazon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen