Wiener sichert sich mit Solozwölfer 100.000 Euro

Glück im Spiel hatte am Wochenende ein Wiener und freut sich über 100.000 Euro.
Glück im Spiel hatte am Wochenende ein Wiener und freut sich über 100.000 Euro. ©Österreichische Lotterien
Ein Wiener sicherte sich am Wochenende mit Solozwölfer garantierte 100.000,- Euro beim Toto. Den Jackpot knackte er aber nicht.

Ein Spielteilnehmer aus Wien schlug gleich in der ersten von insgesamt drei Toto Garantierunden zu und sicherte sich mit seinem Solozwölfer einen Gewinn von exakt 100.000,- Euro. Er spielte zwölf Tipps auf einem Normalschein und war mit dem zwölften Tipp erfolgreich.

Toto-Jackpot ist noch nicht geknackt

Im Zwölfer Gewinnrang liegen in den nächsten beiden Runden mindestens 100.000,- Euro. Dabei handelt es sich um eine garantierte Mindestsumme. Sollte durch Jackpot-Ereignisse die Zwölfer-Summe 100.000,- Euro überschreiten, so kommt selbstverständlich diese höhere Gewinnsumme zur Auszahlung.

In der Torwette gelang es abermals niemandem, alle vier Ergebnisse richtig zu tippen. Somit bleibt der Jackpot ungeknackt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener sichert sich mit Solozwölfer 100.000 Euro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen