AA

Wiener Rennradfahrer fuhr in OÖ Frau am Zebrastreifen nieder

Ein Wiener fuhr eine junge Frau mit seinem Rennrad nieder
Ein Wiener fuhr eine junge Frau mit seinem Rennrad nieder ©BilderBox.com (Sujet)
Am Karsamstag hat ein Wiener mit seinem Rennrad am Stadtplatz des oberösterreichischen Schwanenstadt (Bez. Vöcklabruck) eine Fußgängerin am Zebrastreifen niedergefahren und die junge Frau verletzt.

Der 40-Jährige hatte eine Autokolonne überholt, die vor dem Schutzweg angehalten hatte. Dahinter übersah er offenbar die 25-Jährige aus der Region, die gerade die Straße überquerte. Die Frau wurde ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wiener Rennradfahrer fuhr in OÖ Frau am Zebrastreifen nieder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen