Wiener Posträuber in Graz verhaftet

&copy Bílderbox
&copy Bílderbox
Ein mutmaßlicher Mittäter an einem Postraub Mitte Oktober in Graz ist verhaftet worden. Bei einer Hausdurchsuchung in der Wohnung eines 40-jährigen Wieners wurde die Tatwaffe sichergestellt.

Der Mann wurde Samstagabend in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert. Am 16. Oktober wurde das Postamt in der Moserhofgasse überfallen. Auf der Flucht lieferte sich der Räuber einen Schusswechsel mit der Polizei, bei dem ein 24-jähriger Student von einem Querschläger schwer verletzt worden ist. Ein Kärntner wurde als Tatverdächtiger festgenommen, von der Waffe fehlte zunächst jede Spur.

Den nun verhafteten Wiener hatten die Ermittler bereits länger in Verdacht, an der Tat beteiligt gewesen zu sein. Die Hausdurchsuchung erhärtete schließlich die Vermutungen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Posträuber in Graz verhaftet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen