Wiener Polizei sucht Hinweise zu Einbrechern

Wiener Polizei sucht Hinweise zu international agierenden Einbrechern.
Wiener Polizei sucht Hinweise zu international agierenden Einbrechern. ©APA/LPD wien
Die Wiener Polizei sucht Hinweise zu zwei international agierenden Einbrechern.

Die beiden Männer wurden nach einem Coup in einen Coffee Shop in der Wiener Innenstadt festgenommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die beiden mehrere Vermögensdelikte im In- und Ausland begangen haben. Bei der Festnahme wurde zahlreiches Einbruchswerkzeug gefunden, berichtete die Polizei am Stefanietag.

Einbrecher hatten es auf geschlossene Lokale in Wien abgesehen

Die Festnahme erfolgte bereits am 5. Dezember, als die beiden in das wegen des Lockdowns geschlossene Lokal einbrachen. Ein Zeuge beobachtete, wie der 36-jährige Moldawier und der 24-jährige Ukrainer einstiegen und alarmierte die Polizei. Die beiden wiesen sich mit gefälschten Reisepässen aus und wurden festgenommen.

Wiener Polizei bittet um Hinweise

Hinweise - auch anonym - zu weiteren Straftaten bzw. zu vergangenen Aufenthaltsorten der Männer werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01/313-101/Dw 33800 erbeten.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wiener Polizei sucht Hinweise zu Einbrechern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen