Wiener Philharmoniker präsentieren neue Führung

Das neue Führungsteam der Wiener Philharmoniker.
Das neue Führungsteam der Wiener Philharmoniker. ©APA/TERRY LINKE
Die Wiener Philharmoniker haben am Freitag ihr neu gewähltes Führungsteam präsentiert: Nach der Wahl von Andreas Großbauer zu ihrem neuen Vorstand und Harald Krumpöck zu ihrem neuen Geschäftsführer am Mittwoch bei ihrer ordentlichen Hauptversammlung haben die Wiener Philharmoniker am Freitag zwei weitere Newcomer in der Geschäftsführung des Orchesters bekannt gegeben. Helmut Zehetner wurde zum Vizevorstand gekürt, Clemes Horak zum Kassier.
Großbauer wird neuer Vorstand

Die Wahl bringt eine Verjüngung an der Spitze der Philharmoniker. Großbauer, der am 1. September die Nachfolge von Clemens Hellsberg antreten wird, wurde 1974 in Graz geboren. Der Geiger (Erste Violine) ist seit 2005 im Orchester der Wiener Staatsoper und den Wiener Philharmonikern. Großbauer leitete die vergangenen Jahre den Philharmonikerball.

Philharmoniker haben neuen Vorstand

“Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das mir das Orchester durch diese Wahl entgegengebracht hat. Mein Lebensmotto ‘Mit Musik die Herzen der Menschen berühren’ wird bestimmt auch in meine Arbeit als Vorstand einfließen”, erklärte Andreas Großbauer. Er will sich bis zur Amtsübernahme in seine neuen Aufgaben einarbeiten “und mich voll und ganz meinem Team widmen”. Informationen, wonach sich der 62-jährige Hellsberg ursprünglich wieder zur Wahl gestellt hatte, konnte eine Sprecherin des Orchesters auf APA-Nachfrage nicht bestätigen.

Neues Führungsteam wurde präsentiert

Großbauers künftiger Stellvertreter Zehetner (Zweite Violine) wurde 1955 in Amstetten geboren. Er ist seit 1983 bei den Philharmonikern. Der designierte Geschäftsführer Krumpöck (ebenfalls Zweite Violine), der auf Dieter Flury folgt, ist ein Jahrgang 1968 und seit 1996 beim Orchesterverein. Dass er an der Planung und Gestaltung der Zukunft der Philharmoniker mitarbeiten könne, so Krumpböck in der Mitteilung, sei eine “besondere Herausforderung, auf die ich mich sehr freue”. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Philharmoniker präsentieren neue Führung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen