Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Pflichtschulen bekommen WLAN im Klassenzimmer

Alle Wiener Pflichtschulen werden in den nächsten drei Jahren mit WLAN ausgestattet.
Alle Wiener Pflichtschulen werden in den nächsten drei Jahren mit WLAN ausgestattet. ©APA (Sujet)
"Alle Wiener Pflichtschulen werden in ihren Klassen künftig WLAN haben", kündigte SPÖ -Abgeordnete Marina Hanke am Mittwoch im Wiener Gemeinderat an.

Gestartet wird mit dem WLAN-Ausbau bei Schulneubauten, im Zuge von Schulerweiterungen und bei Berufs- und Neuen Mittelschulen. "Alle Klassenräume sind in den kommenden Jahren somit ans Internet angebunden. Das eröffnet auch neue Methoden der Pädagogik. Wir wollen den Kindern ein zeitgemäßes Lernen ermöglichen. Dazu gehört natürlich auch der Wissensschatz, den man mittels Internet abrufen kann", zeigt sich Hanke überzeugt, denn "Digitalisierung beginnt bei den Jüngsten". Innerhalb der nächsten drei Jahre soll der Ausbau abgeschlossen sein.

>> Mehr zum Thema Stadtentwicklung

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Pflichtschulen bekommen WLAN im Klassenzimmer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen