AA

Wiener Ottakringer Brauerei gewinnt "Bier-Oscar"

Das Porter der Ottakringer Brauerei ist das beste Porter Europas.
Das Porter der Ottakringer Brauerei ist das beste Porter Europas. ©Ottakringer Brauerei
Die Wiener Ottakringer Brauerei konnte beim "European Beer Star 2018" den ersten Platz in der Kategorie "Porter" einfahren.

Das “Ottakringer Brauwerk Porter” ist das beste Porter Europas. Das obergärige Spezialbier hat heute beim European Beer Star (EBS) – dem wohl wichtigsten Bierwettbewerb der Welt – Gold geholt. Die Sieger wurden vor Kurzem auf der BrauBeviale in Nürnberg gekürt.

Geschäftsführer Matthias Ortner ist erfreut: “Wir freuen uns riesig über diesen Erfolg! Die Auszeichnung ist für uns deshalb so wichtig, weil sie die Kontinuität unserer Bierqualität unterstreicht. Schon 2016 wurde Ottakringer beim EBS zur besten Brauerei Europas gekürt und hat die Gold-Medaille für “Ottakringer Helles” und “Gold Fassl Pils” geholt. Nun wieder Gold in einer Kategorie, die in Europa schon sehr lange gebraut wird und lange Tradition hat. Wir sind extrem stolz!“

“European Beer Star” als “Oscar der Biere”

Der “European Beer Star” findet heuer bereits zum 15. Mal statt. 2.344 Biere aus 51 Ländern wurden eingereicht, gut ein Drittel davon kam aus Deutschland. Anders als bei Gütesiegel-Verleihungen kann nur ein Bier mit Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet werden. Bewertet wird rein nach sensorischen Kriterien.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Ottakringer Brauerei gewinnt "Bier-Oscar"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen