Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Neustadt: Vergewaltiger verging sich drei Mal am selben Opfer

Dieser Mann wird nach dreimaliger Vergewaltigung einer Frau gesucht
Dieser Mann wird nach dreimaliger Vergewaltigung einer Frau gesucht ©Stadtpolizeikommando Wr. Neustadt
Schockierende Vorfälle in Wiener Neustadt: Im Zeitraum weniger Wochen wurde eine Frau drei Mal vergewaltigt - immer von demselben unbekannten Täter. Nun liegt ein Phantombild und eine detaillierte Personenbeschreibung des Mannes vor.

Ein bislang unbekannter Täter ist dringend verdächtig, sich in Wiener Neustadt drei Mal an demselben weiblichen Opfer vergangen zu haben. Die Vergewaltigungen ereigneten sich im Zeitraum on Ende Jänner bis Anfang Februar 2013

Beschreibung des Täters aus Wiener Neustadt

Der gesuchte Tatverdächtige hat folgende Merkmale: 30–35 Jahre, 180–185 cm groß, schlank, blaue Augen, Buchstabe „B“ am rechten oder linken Handrücken tätowiert, Narbe im Halsbereich.

Sachdienliche Hinweise zu dem Gesuchten werden an den Operativen Kriminaldienst beim Stadtpolizeikommando Wiener Neustadt unter der Telefonnummer 059133-3390-333 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Wiener Neustadt: Vergewaltiger verging sich drei Mal am selben Opfer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen