Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Neustadt: Brand eines Müllbehälters am Hauptplatz

Die Feuerwehr Wiener Neustadt löschte den Brand ab.
Die Feuerwehr Wiener Neustadt löschte den Brand ab. ©Presseteam ffwrn.at
Am Montagnachmittag wurde ein Passant nahe dem alten Rathaus auf Rauch aus einem Müllbehälter aufmerksam.

Ein Passant wurde am Montagnachmittag auf Rauchentwicklung aus einem Müllbehälter am Hauptplatz in Wiener Neustadt aufmerksam. Eine zufällig im Haus anwesende Feuerwehr-Mannschaft wurde sofort mit dem Tanklöschfahrzeug entsandt.

Rauch aus Müllbehälter vermutlich durch Zigarette ausgelöst

Die Rauchentwicklung wurde vermutlich durch eine eingeworfene Zigarette ausgelöst. Die Feuerwehr Wiener Neustadt rückte mit einem Tanklöschfahrzeug an und löschte den Behälter ab. "Wir wissen leider oft nicht, um welche Müllbehälter es sich handelt, wenn wir zu einem solchen Fall gerufen werden", so der zweite Kommandant Stellvertreter Norbert Schmidtberger. Und weiter: "Deshalb rücken wir mit einem Tanklöschfahrzeug aus, auch wenn für Passanten ein Kübel mit Wasser gereicht hätte."

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wiener Neustadt: Brand eines Müllbehälters am Hauptplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen