Wiener Motorradfahrer brausten mit 178 km/h durch das Piestingtal

Die Wiener Biker waren sehr schnell dran - und wurden geblitzt
Die Wiener Biker waren sehr schnell dran - und wurden geblitzt ©dpa (Sujet)
Zwei Motorradfahrer aus Wien sind mit 178 km/h am Pfingstsamstag auf der B21 durch das niederösterreichische Piestingtal in Richtung Kalte Kuchl gerast. Sie gerieten in eine Radarkontrolle - nun droht der Führerscheinentzug.

Die eklatante Geschwindigkeitsüberschreitung der beiden Biker wurde per Laser in Gutenstein (Bezirk Wiener Neustadt) gemessen, worauf die beiden Wiener (51 und 22) angehalten und angezeigt wurden. Zudem wurden Führerscheinentzugsverfahren eingeleitet, berichtete die NÖ Polizei.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Motorradfahrer brausten mit 178 km/h durch das Piestingtal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen