Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Linien: Neuer Hybridbus in "freier Wildbahn" gesichtet

So sehen die neuen Volvo-Hybridbusse der Wiener Linien aus
So sehen die neuen Volvo-Hybridbusse der Wiener Linien aus ©vienna.at/Erich W.
Die roten Busse der Wiener Linien kennt man ja. Jetzt hat unser Leserreporter Erich W. eine neue, umweltfreundliche Gattung der beliebten Öffis entdeckt.
Das ist der neue Hybridbus
WL testen Hybridbusse

Den Bus, den er übrigens in Rudolfsheim-Fünfhaus aufgespürt hat, empfindet Erich W. als sehr bequem, jedoch durch das Ein- und Ausschalten des Dieselmotors auch etwas gewöhnungsbedürftig. Angetan ist er von der Bequemlichkeit, Vollklimatisierung und der guten Federung des europäischen Produkts und natürlich den guten Umwelteigenschaften. Er hofft auch, dass diese umweltfreundlichen Busse die alte, mit Flüssiggas betriebene Flotte langsam ablösen werden.

Leserreporter werden und 20 Euro pro Artikel verdienen!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Linien: Neuer Hybridbus in "freier Wildbahn" gesichtet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen