Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener-Linien-Mitarbeiter bekommen neue Uniform

Die Wiener Linien Mitarbeiter kriegen eine neue Uniform.
Die Wiener Linien Mitarbeiter kriegen eine neue Uniform. ©Marko Mestrovic
Die Wiener Linien erhalten eine neue Uniform. Die grauen Kleider weichen einer blau-roten Kombination. Auch Jeans sind erstmals Teil der Kollektion.
Wiener-Linien-Uniform

Die Wiener Linien staffieren ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit neuen Uniformen aus. Das bisher dominierende Grau weicht dabei einem schicken Blau, wie das Unternehmen versichert. Auch rote Farbelemente sind auf den neuen Kleidungsstücken zu finden. Auf Bequemlichkeit wird ebenfalls Wert gelegt, wie bei der Präsentation am Mittwoch betont wurde. Sogar Jeans wird es geben.

Größen von XXS bis 5XL

Hemden, Wendesteppjacken, Blousons, Kleider und eben erstmals auch Jeans sind Teil der Kollektion. 75 Prozent der Uniformen bestehen aus Naturfasern. Und auch auf die persönlichen Unterschiede wird Rücksicht genommen. Die einzelnen Stücke gibt es in Größen von XXS bis 5XL.

Zusätzlich habe man sich bei der neuen Uniform an die Trends der Wintersport-Ausrüstung gehalten, hieß es. Propagiert wird das Zwiebelschalenprinzip. Durch die verschiedensten Kombinationsmöglichkeiten soll für jedes Kälte- oder Wärmeempfinden etwas dabei sein. Die Beschäftigten erhalten sogar "Styleguides" mit allen Kombinationsmöglichkeiten auf einen Blick.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener-Linien-Mitarbeiter bekommen neue Uniform
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen