Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Linien investieren in Sanierungen: Großprojekte im Sommer

Insbesondere auf der Währinger Straße sanieren die Wiener Linien.
Insbesondere auf der Währinger Straße sanieren die Wiener Linien. ©Christoph H. Breneis
Die Wiener Linien investieren heuer 17,4 Mio. Euro in ihrer Infrastruktur. Insgesamt 55 Projekte werden umgesetzt, vor allem im Sommer. Das wohl größte Vorhaben wird zwischen 10. Juni und Anfang September durchgeführt: die Erneuerung der Straßenbahnschienen der Währinger Straße.
Fahrgast-Rekord 2012
Neue Stimme in den U-Bahnen
U6: Teilsperre bei Josefstädter Straße

Das berichtete das Verkehrsunternehmen am Mittwoch in einer Pressekonferenz.

Der betroffene Streckenbereich zwischen Schottentor und Sensengasse gehört laut Wiener Linien zu den am meisten befahrenen Abschnitten im Bim-Netz. Dort verkehren gleich fünf Straßenbahnlinien (37, 38, 40, 41 und 42, Anm.), was pro Jahr mehr als 226.000 Fahrten ergibt. Bei einem Gewicht von mehr als 40 Tonnen pro Garnitur seien die Schienen dabei großen Belastungen ausgesetzt.

Währinger Straße: Wiener Linein bauen aus

Insgesamt werden im Rahmen der Bauarbeiten in der Währinger Straße mehr als 2,8 Kilometer Schienen erneuert und zahlreiche Betonplatten getauscht. Zusätzlich wird der darunter liegende Untergrund verbessert. Während der Arbeiten ist dieser Bereich für den Betrieb gesperrt, ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

U6: Auch bei Burggasse wird saniert

Im Sommer wird auch das denkmalgeschützte Gebäude der U6-Station Burggasse saniert.

Was eine Teilsperre nötig macht: Zwischen 1. Juli und 1. September müssen die Bahnsteige während der Sanierungsarbeiten für jeweils rund vier Wochen gesperrt werden. Züge in Fahrtrichtung Floridsdorf halten dort nicht vom 1. Juli bis 28. Juli, vom 29. Juli bis 1. September können Fahrgäste, die in Richtung Siebenhirten unterwegs sind, nicht aussteigen.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Linien investieren in Sanierungen: Großprojekte im Sommer
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen