Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Linien: Früher Verkaufsstart für neues Semesterticket

Der Verkauf der neuen Semestertickets startet.
Der Verkauf der neuen Semestertickets startet. ©Wiener Linien/Johannes Zinner
Der Verkauf für die neuen Semestertickets der Wiener Linien startet bereits. Ab September ist ist das Ticket für Studierende bis Ende Februar gültig - bisher gals es nur vier Monate lang.

Das Semesterticket, für in Wien gemeldete Studenten kostet 75 Euro, ist nach der Neuregelung der Wiener Linien nun fünf statt vier Monate gültig. In Zukunft gibt es nur noch zwei Ticket-Arten – ob Familienbeihilfe bezogen wird, ist in Zukunft für das Semesterticket egal. Das neue Ticket können somit alle Studierenden unter 26 erwerben.

Semesterticket online kaufen

Um nicht lange an Vorverkaufsstellen anstehen zu müssen, gibt es auch die Möglichkeit das Semesterticket online im Wiener Linien Web-Shop zu erwerben.

Neue Gültigkeitsdauer für Studententickets

Eine längere Gültigkeitsdauer für das Semesterticket war in der Vergangenheit ein oft geäußerter Wunsch der Studierenden. Mit der Neuregelung reagieren die Wiener Linien auf die unterschiedlich langen Semester vor allem im FH-Bereich. Für Nicht-WienerInnen kostet das neue Semesterticket 150 Euro. Mehrere Bundesländer bieten ihren Studenten in Wien Zusatzförderungen an.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Linien: Früher Verkaufsstart für neues Semesterticket
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen