Wiener Linien erneuern 2022 Aufzüge in U-Bahn-Stationen

Der Aufzug bei der U1 Station Alte Donau. 2022 wollen die Wiener Linien ihre Aufzüge modernisieren.
Der Aufzug bei der U1 Station Alte Donau. 2022 wollen die Wiener Linien ihre Aufzüge modernisieren. ©Wiener Linien
In den Wiener U-Bahn-Stationen befinden sich derzeit 287 Aufzüge. Diese legen jährlich bis zu 2.000 Kilometer zurück.

287 Aufzüge stehen derzeit in 109 Wiener U-Bahn-Stationen den Fahrgästen zur Verfügung. 20 Jahre Dauereinsatz und bis zu 2.000 zurückgelegte Kilometer jährlich hinterlassen aber ihre Spuren. 2022 investieren die Wiener Linien, wie diese am Montag berichteten, in die Modernisierung beziehungswiese Neuerrichtung der Aufzüge.

Wiener Linien erneuern 2022 Aufzüge in U-Bahn-Stationen

Los geht es am 10. Jänner in der Station Volkstheater. Nachdem dort bereits sechs Aufzüge auf den neuesten Stand der Technik gebracht wurde, werden für voraussichtlich jeweils acht Wochen die letzten zwei derartigen Anlagen im derzeit für den Fahrgastbetrieb geschlossenen Bereich der U2 modernisiert. In der Station Karlsplatz wird ab August ebenfalls ein Aufzug runderneuert. Aufgrund der U2-Teilsperre haben diese Arbeiten ebenfalls keine Auswirkungen auf die Fahrgäste. In der derzeit nicht zugänglichen U2-Station Rathausplatz entsteht während dieser Zeit ein zusätzlicher Aufzug.

Start der Aufzugerneuerung am 10. Jänner in der Station Volkstheater

Mit voraussichtlich Ende März stehen den Fahrgästen in der U6-Station Bahnhof Meidling insgesamt drei Aufzüge - zwei neue sowie ein runderneuerter Lift - zur Verfügung. Anfang Mai wird in U1-Station Kaisermühlen jeweils ein Bahnsteig wird für die Dauer von rund 15 Wochen gesperrt und von Grund auf erneuert. Auch die dort befindlichen Aufzüge werden einer kompletten Modernisierung unterzogen. Zeitgleich starten die jeweils acht Wochen dauernden Erneuerungsarbeiten für die zwei Aufzüge in der U6-Station Alterlaa.

21 Aufzüge wurden bereits auf den neusten Stand der Technik gebracht

In den vergangenen Jahren wurden bereits 21 Aufzüge in neun unterschiedlichen U-Bahn-Stationen auf den neuesten Stand der Technik gebracht beziehungsweise neu gebaut, so die Wiener Linien in einer Presseaussendung.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wiener Linien erneuern 2022 Aufzüge in U-Bahn-Stationen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen