Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Linien bieten ab 2015 eine neue Jahreskarte an

Die Wiener Linien ändern das Aussehen ihrer Jahreskarte.
Die Wiener Linien ändern das Aussehen ihrer Jahreskarte. ©Wiener Linien/ Johannes Zinner
Eine Plastikkarte im Kreditkartenformat mit einem speziellen Hologramm - so soll die Jahreskarte der Wiener Linien ab dem 1. Jänner 2015 aussehen.
Geschichte der Wiener Öffis I
Geschichte der Wiener Öffis II
Geschichte der Wiener Öffis III
Schwarzkappler-Warnungen
WLAN in den Wiener Öffis

Die Jahreskarte der Wiener Linien bekommt 2015 ein neues Aussehen: “Sie präsentiert sich dann als Plastikkarte im bequemen Kreditkartenformat. Die neue Jahreskarte ist zudem mit einem speziellen Hologramm ausgestattet, das für zusätzliche Fälschungssicherheit sorgt”, heißt es in einer Aussendung der Verkehrsbetriebe.

So bekommen Sie die neue Jahreskarte

Rund 640.000 Wienerinnen und Wiener sind in Besitz einer Wiener Linien-Jahreskarte – sie erhalten, sobald eine Verlängerung fällig wird, ein Schreiben mit einer genauen Anleitung, wie sie zu ihrer neuen Jahreskarte kommen.

Um die neue Jahreskarte zu erhalten, müssen sich Kundinnen und Kunden im Online-Ticket-Shop der Wiener Linien registrieren und dort bis spätestens 30 Tage vor Gültigkeitsbeginn ihr persönliches Foto hochladen. Im Zuge der Umstellung auf die neue Jahreskarte können Kunden künftig auch einfach und bequem ihre persönlichen Daten über das Online Jahreskarten-Service verwalten: Änderungen der Adresse, der Kontoverbindung und natürlich auch die Verlängerung der Jahreskarte sind nun mit wenigen Klicks möglich.

Neues Service-Telefon der Wiener Linien

Eine weitere Neuerung im Bereich Kundenservice erwartet ab sofort all jene Kunden, die telefonisch mit den Wiener Linien Kontakt aufnehmen. Für Anregungen und Wünsche aller Art oder Fragen zur neuen Jahreskarte gilt nun eine Nummer als zentrale Anlaufstelle: 01/7909 100.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Linien bieten ab 2015 eine neue Jahreskarte an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen