Wiener knackt Solo-Sechser-Jackpot

Symbolfoto &copy Bilderbox
Symbolfoto &copy Bilderbox
Über den Solo-Sechser im Wert von 640.000 Euro darf sich ein Wiener bei der Ziehung vom Mittwoch freuen - Solo-Joker mit 184.000 Euro an einen Oberösterreicher.

Der Gewinner aus Wien tippte die richtigen Zahlen gleich beim ersten Mal: 5, 16, 24, 33, 39 und 41, wie die Lotterien berichten. Auch der Joker wird diesmal nicht geteilt: Ein Oberösterreicher sagte „Ja“ zur Ziffernkombination 823665 und gewinnt damit 184.000 Euro – dank eines Steirers, der mit den richtigen Zahlen „Nein“ angekreuzt hatte.

Der Fünfer mit der Zusatzzahl 9 machte einen Vorarlberger zum Sologewinner. Er verließ sich auf einen Quicktipp und bekommt rund 122.000 Euro. Die weiteren Quoten: 121 Fünfer zu je 1.133,30 Euro, 5.729 Vierer zu je 42,50 Euro und 89.930 Dreier zu je 4,20 Euro.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener knackt Solo-Sechser-Jackpot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen