Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Innenstadt: Mann drohte Kontrahenten mit dem Umbringen

Im Zuge einer Fahndung konnte der 52-Jährige angehalten werden.
Im Zuge einer Fahndung konnte der 52-Jährige angehalten werden. ©APA/LUKAS HUTER
Am Dienstag drohte ein 52-Jähriger einen 41-Jährigen mit dem Umbringen. Der Tatverdächtige wurde angezeigt.

Im Bereich der Babenbergerstraße kam es gegen 9.20 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 52-Jährigen und einem 41-Jährigen. Es soll sich dabei um Beziehungsstreitigkeiten gehandelt haben, der 41-Jährige ist der neue Freund der Ex-Freundin des 52-Jährigen. Der 52-Jährige soll gedroht haben, den 41-Jährigen umzubringen.

52-Jähriger auf freiem Fuß angezeigt

Als der Tatverdächtige in seine Hosentasche griff und einen reflektierenden Gegenstand hervorholte, flüchtete das Opfer. Er hielt einen Fahrzeuglenker an und bat um Hilfe, berichtete Polizeisprecherin Barbara Gass. Der mutmaßliche Täter flüchtete ebenfalls mit seinem Fahrzeug. Der 52-Jährige konnte im Zuge einer Fahndung angehalten werden. Bei ihm wurde ein Stanley-Messer sichergestellt. Der Tatverdächtige wurde auf freiem Fuß angezeigt.

LPD Wien

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wiener Innenstadt: Mann drohte Kontrahenten mit dem Umbringen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen