Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Wiener Gspusi" am Kaffeesiederball 2014

Das war der Wiener Kaffeesieder Ball 2014.
Das war der Wiener Kaffeesieder Ball 2014. ©Vienna.at
Am Freitagabend wurde in der Wiener Hofburg unter dem Motto "Wiener GSpusi" am Kaffeesiederball 2014 getanzt.
Prominente Gäste am Ball
Ausgelassene Stimmung in der Hofburg
Die Eröffnung des Balles

Typische Wiener Balltradition mit Charme und Humor – dafür steht der Wiener Kaffeesiederball. Passend dazu wurde in der Wiener Hofburg unter dem Motto „Wiener Gspusi” bis in die frühen Morgenstunden getanzt. Rund 5.500 Gäste erlebten in atemberaubendem Ambiente einen beschwingten, unterhaltsamen und einzigartigen Wiener Ballabend mit Stil und Eleganz. Auch Gösser präsentierte sich im wohl größten Kaffeehaus Österreichs und sorgte bei den Gästen mit bestem Bier für die passende Erfrischung abseits des Tanzparketts.

Das war der Kaffeesiederball 2014

Die großen Kammersänger Dagmar Schellenberger und Jochen Kowalski beehrten den Kaffeesiederball ebenso wie die unermüdliche Verfechterin des Weltfriedens, Nina Hagen, die das Event als Special Guest besuchte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Wiener Gspusi" am Kaffeesiederball 2014
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen