AA

Wiener Freiwilligenmesse am 6. und 7. Oktober: Engagement wirkt

80 Einrichtungen sind im Wiener Rathaus bei der Wiener Freiwilligenmesse vertreten.
80 Einrichtungen sind im Wiener Rathaus bei der Wiener Freiwilligenmesse vertreten. ©pixabay.com
Die 7. Wiener Freiwilligenmesse findet heuer am 6. und 7. Oktober statt. 80 gemeinnützige Einrichtungen präsentieren Möglichkeiten, wie Interessierte sich freiwillig engagieren können.

Tausende Menschen besuchen jährlich die Wiener Freiwilligenmesse im Festsaal des Wiener Rathauses. Am 6. Oktober von 11 bis 18 Uhr und am 7. Oktober von 10 bis 17 Uhr findet die Messe bei freiem Eintritt statt.

80 Einrichtungen bei Wiener Freiwilligenmesse

80 Einrichtungen präsentieren bei der 7. Wiener Freiwilligenmesse ihre Möglichkeiten zur freiwilligen Mitarbeit. Zwischen Bildung, Kunst, Kultur, Integration, Entwicklungszusammenarbeit, Senioren, Soziales und Umwelt sind alle Spektren beinhaltet.

Eröffnet wird die Wiener Freiwilligenmesse am Samstag um 12 Uhr von Sozialministerin Beate Hartinger-Klein. Rahmenprogramm bieten Vorträge, Lesungen und Workshops rund um die Freiwilligenarbeit. Unter anderem werden Martin Oberbauer von der Ehrenamtsbörse, Sepp Fennes aus dem Hospizbereich und Leopold Stieger von seniors4success ihr Wissen weitergeben. WeltWegWeiser wird Publikumsfragen beantworten und auch das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit wird mit einem eigenen Stand vertreten sein.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Freiwilligenmesse am 6. und 7. Oktober: Engagement wirkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen