Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Fahrschullehrer lernen das Lenken der Straßenbahn

Fahrlehrer lernen das Lenken Wiens Straßenbahnen.
Fahrlehrer lernen das Lenken Wiens Straßenbahnen. ©Wiener Linien
Kurz nach der Ausbildung am WIFI tauschen 50 Fahrerlehrer in Wien den Platz hinter dem Lenkrad gegen den Platz eines Straßenbahnlenkers. Sie sollen in Begleitung eines Ausbilders der Wiener Linien die Besonderheiten beim Steuern einer Straßenbahn selbst erfahren und an ihre künftigen Schüler weitergeben.

Ziel ist es, durch die Sensibilisierung aller Fahrzeuglenker, für mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu sorgen.Wien.

Fahrschullehrer als Straßenbahnlenker

Bereits mehr als 800 Fahrlehrer haben in den vergangenen Jahren an diesem Projekt teilgenommen. Die Wiener Linien und die WKW-Fachvertretung der Wiener Fahrschulen sehen diese Kooperation als wertvollen Beitrag zur Verbesserung des Miteinanders im Stadtverkehr. “Ein rücksichtsvoller Umgang der Verkehrsteilnehmer miteinander fördert das sichere Vorankommen aller Beteiligten”, erklärt Eduard Winter, Geschäftsführer der Wiener Linien. “Nach dem Projekt können die Fahrlehrer ihre Erkenntnisse im Rahmen der Fahrschulausbildung den angehenden Autofahrer mitgeben”, so Herbert Wiedermann, Vorsitzender der Fachvertretung Wien der Fahrschulen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Fahrschullehrer lernen das Lenken der Straßenbahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen