Wiener Eventagentur organisiert Game City im Rathaus

Im Oktober steigt im Rathaus in Wien die Game City.
Im Oktober steigt im Rathaus in Wien die Game City. ©APA/ROLAND SCHLAGER (Symbolbild)
Im Oktober geht in Wien die Game City über die Bühne. Ort des Geschehens werden das Rathaus und der Rathausplatz sein. Eine Wiener Boutique-Eventagentur sorgt für die Organisation, heißt es in einer Aussendung.

Der Startschuss für die Game City in Wien fällt am 14. Oktober. Es handelt sich dabei um die größte Computer- und Konsolenspiel-Messe des Landes, bei der die Wiener Boutique-Eventagentur MICE & Men für die Organisation, Umsetzung und den Aussteller-Verkauf zuständig ist, wie in der Aussendung vom April erklärt wird. MICE & Men "gewann die Event-Etat-Ausschreibung von WIENXTRA in Kooperation mit der Stadt Wien und wurde vom Veranstalter bereits zum siebten Mal mit der Durchführung der GAME CITY 2022 beauftragt", heißt es darin.

Game City im Oktober in Wien

"Auch an die Kleinsten wurde bei der GAME CITY gedacht, denn auf die Vier- bis Zwölfjährigen wartet die Kinderzone im ersten Stock des Rathauses. Die WIENXTRA-Spielebox punktet hier nicht nur mit spannenden digitalen als auch analogen Spielen, sondern auch mit Beratungsmöglichkeiten für Eltern in Form von Expertengesprächen", so die Aussendung. Veranstalter der Game City ist demnach der Verein WIENXTRA in Kooperation mit der Stadt Wien.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wiener Eventagentur organisiert Game City im Rathaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen