Wiener Erntedankfest feiert sein Zehnjähriges

1. Bezirk, 1010 Wien- Innere Stadt - Am kommenden Wochenende findet zum zehnten Mal Österreichs größtes Erntedankfest am Wiener Heldenplatz statt.
Jetzt Facebook-Fan von 1010.vienna.at werden!

Volksmusik und heimische Lebensmittel in Hülle und Fülle – das größte österreichische Erntedankfest geht nächstes Wochenende in seine 10. Runde. Höhepunkt der zweitägigen Veranstaltung ist ganz traditionell die Segnung der Erntefrüchte sowie der Umzug am Sonntagnachmittag. Angesichts der nahenden Wien-Wahl werden die rund 200.000 erwarteten Gäste neben Volksmusik- wohl auch Wahlkampftöne zu hören bekommen. Vizekanzler Josef Pröll, Umweltminister Nikolaus Berlakovich (beide V) und Wiens ÖVP-Chefin und Familienstaatssekretärin Christine Marek haben sich als Redner angekündigt.

Neben den ÖVP-Spitzenpolitikern werden auch Bauernbundpräsident Fritz Grillitsch und der Wiener Bundobmann Franz Windisch zum Publikum sprechen. Danach beginnt der traditionelle Umzug der Erntewägen inklusive Begleitung diverser Blasmusikkapellen. Gemäß dem diesjährigen Motto “Heimisch kaufen” sollen die Besucher zum Genuss österreichischer Lebensmittel angeregt werden. So werden am Heldenplatz diverse Fleisch- und Wurstwaren, Käsesorten sowie Obst- und Gemüsevariationen aus unterschiedlichen Regionen des Landes angeboten.

Bierkistenklettern und Jungbauern-Clubbing

Das Erntedankfest beginnt am Samstag um 11.30 Uhr mit einem Frühschoppen der Bundesmusikkapelle Steinberg am Rofan im Festzelt. Für Entertainment ist gesorgt. Das Unterhaltungsangebot reicht von Bierkistenklettern bis zu Motorsägenshows, von einer Bastel- und Malwerkstatt bis zum Waldmemory. Für zünftige Stimmung sollen unter anderen die Voigasplattler und Goaßlschnalzer sorgen, der Landwirtenachwuchs lädt hingegen am Samstagabend zum Jungbauern-Clubbing ins Palais Auersperg.

“Bierpapst” Conrad Seidl wird frisch gezapften Gerstensaft ausschenken, Promikoch Sigi Kröpfl lässt sich in die Töpfe schauen und die Verleihung der Auszeichnung “Die besten GenussPakete Österreichs” durch Minister Berlakovich ergänzen das Programm. Im Vorjahr zählte der Bauernbund 220.000 Menschen beim Erntedankfest.

Werde Facebook-Fan von 1010.vienna.at – so verpasst du keine Nachricht aus deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wiener Erntedankfest feiert sein Zehnjähriges
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen