Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Eistraum lockte 430.000 Besucher an

&copy APA
&copy APA
Auch wenn die frostigen Temperaturen noch anhalten - der Wiener Eistraum hat am vergangenen Wochenende seine Pforten geschlossen.

Die Veranstalter dürfen sich über einen Rekord freuen: Rund 430.000 Menschen haben in den vergangenen sechs Wochen die Eislaufflächen vor dem Rathaus besucht. Erstmals gab es einen „Traumpfad“ im Park sowie ein spezielles Lichtkonzept. Dieses hat die Arkaden des Rathauses besonders zur Geltung gebracht.

Der Erfolg kommt passend zum Jubiläum: Vor zehn Jahren hat der Wiener Eistraum zum ersten Mal Anlass geboten, die Schlittschuhen zum Rathaus mitzunehmen. Im Vorjahr waren 350.000 Gäste gezählt worden. Damals hatten Regen und Schneefälle für einen leichten Besucher-Rückgang gesorgt.

  • -> Veranstaltungen in Wien
  • Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Eistraum lockte 430.000 Besucher an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen