Wiener Dorotheum: "Türkische Dame" erzielte höchstes Auktionsergebnis 2019

Im Wiener Dorotheum wurde am Mittwoch das österreichweit höchste Auktionsergebnis 2019 erzielt.
Im Wiener Dorotheum wurde am Mittwoch das österreichweit höchste Auktionsergebnis 2019 erzielt. ©APA (Sujet)
Am Mittwochabend wurde das bis dato höchste Auktionsergebnis in Österreich 2019 erzielt. D

as opulente Ölbild einer "türkischen Dame", das auf 1,5 bis 1,8 Mio. Euro geschätzte "Dame turque de Constantinople", von Isman Hamdi Bey (1842-1910), dem Begründer der modernen türkischen Malerei, wurde im Wiener Dorotheum um 1,770.300 Euro versteigert.

Damit schlug die heutige Auktion "Gemälde des 19. Jahrhunderts" sogar noch die gestrige Altmeister-Auktion, bei der ein Gemälde aus dem nahen Umkreis des Renaissancekünstlers Raffael für 1.657.190 Euro verkauft wurde. Mit dem Verkauf eines Mercedes-Benz 300 SL um 1.067.000 Euro bei der Dorotheum-Auktion "Klassische Fahrzeuge" bei der Classic Expo Salzburg am 19. Oktober sei es bereits der dritte Millionenpreis innerhalb von fünf Tagen, freut sich das Auktionshaus in einer Aussendung.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Dorotheum: "Türkische Dame" erzielte höchstes Auktionsergebnis 2019
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen