Wiener Dorotheum startet Online-Benefizauktion

Die Benefiz-Versteigerung des Dorotheums mit 111 Arbeiten läuft bis 27. Mai.
Die Benefiz-Versteigerung des Dorotheums mit 111 Arbeiten läuft bis 27. Mai. ©APA/ROLAND SCHLAGER
Kunst kaufen für einen guten Zweck: Das Dorotheum führt ab heute eine Online-Benefizauktion zugunsten SOS Mitmensch durch.

Die 111 dafür gespendeten Werke stammen teils von namhaften Künstlern wie Arnulf Rainer, Günter Brus, Hans Staudacher oder Max Weiler, hieß es in einer Ankündigung. Aber auch eine "jüngere und mittlere Generation und spannende Newcomer" seien zu entdecken. Mitgesteigert werden kann bis 27. Mai, 17 Uhr.

Abgesehen vom Online-Katalog können die zu erstehenden Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie und Skulptur auch live begutachtet werden. Am 25. und 26. Mai sind sie - unter Einhaltung aller erforderlichen Corona-Bestimmungen - jeweils von 9 bis 19 Uhr im Jesuitensaal der Aula der Wissenschaften (Bäckerstraße 20, 1010 Wien) zu besichtigen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Dorotheum startet Online-Benefizauktion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen