Wiener Cocktailwoche startete erneut am Montag

Die Wiener Cocktailwoche startet in die nächste Runde.
Die Wiener Cocktailwoche startet in die nächste Runde. ©Culinarius
Am Montag, den 21. Februar startete die Wiener Cokctailwoche in die nächste Runde.

Montag, den 21.02 geht die Cocktailwoche in die nächste Runde. Bereits vor dem Start sind 80 Prozent der 1.500 Plätze reserviert. Reservierungen sind via online bis vier Stunden vor dem Barbesuche möglich. Die Wiener Cocktailwoche ist das Festival der Cocktailkultur, welche eine Woche dauert. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, die besten Drinks in Top-Bars auszuprobieren. 14 teilnehmende Bars bieten 2for1 Signature Cocktails an. Die Wiener Cocktailwoche wurde 2020 als Unterstützung der notleidenden Nachtgastronomie während der Pandemie gegründet. Das Festival wird von Culinarius organisiert, das auch die Restaurantwoche veranstaltet.

Wiener Coktailwoche bietet Gästen zwei Signature Cocktails. ©Culinarius

Konzept der Wiener Cocktailwoche: 2for1 Signature Cocktails

Rund 14 der angesagtesten Bars der Stadt laden 2022 ihre Gäste dazu ein, die ersten Zwei Drinks des Abends, ganz nach dem Prinzip: Nimm 2, zahl` 1 zu genießen. Für Cocktailliebhaber die perfekte Gelegenheit deren Lieblingsbars wieder zu besuchen oder neue Barhighlights der Stadt zu entdecken.

„Es freut mich, dass in diesen schwierigen Zeiten solche Veranstaltungen existieren und so Wiener und Wienerinnen dazu animiert werden unsere Nachtgastro zu beleben", sagt Peter Dobcak, Obmann der Fachgruppe Gastronomie in der Wiener Wirtschaftskammer.

14 Wiener Barhighlights

Zu den Teilnehmern der Cocktailwoche gehören Barhighlights wie die "Lamée Rooftop Bar“, Truth and Dare“ und die „Meinz Bar“. Das südostasiatische Barhighlight „Pho Saigon Kitchen & Bar“ sorgt direkt am Naschmarkt für köstliche Drinks. Mit dabei ist dieses Jahr auch, das „Stöckl im Park“ direkt am Schloss Belvedere und nicht weit von diesem Highlight befindet sich das Wein und Genuss Quartier, welches zu besonderen heimischen Cocktailkreationen einlädt. Weitere Destinationen sind, die „Cavallo Bar“,  “The Chapel“, „Aurora Rooftop Bar“ und „Lvdwig Bar“. Im Bezirk Neubau wird man in der „Matiki Bar“ und dem spanischen Restaurant „Lobo y Luna“ mit köstlichen Drinks versorgt. Wer fantastische Cocktails im 8. Bezirk sucht, wird im „The Underdog Bar“ fündig. Die Sponsoren der heurigen Wiener Cocktailwoche sind Transgourmet und WKO.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Cocktailwoche startete erneut am Montag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen