Wiener City: Betrüger gab sich als Hotelgast aus und stahl Elektrogeräte

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann? ©LPD Wien
Am Montag schlich sich ein 21-Jähriger als vermeintlicher Gast in ein Hotelzimmer in der Wiener Innenstadt und stahl dort Elektrogeräte. Der Mann soll außerdem mehrere Taschendiebstähle in der City verübt haben, die Polizei fahndet nun nach ihm.

Ein 21-Jähriger täuschte am 30. Juli 2018 in einem Hotel im 1. Wiener Gemeindebezirk gegen 11.00 Uhr vor, ein Hotelgast zu sein und verschaffte sich somit Zutritt zu einem Zimmer. Hier ist es zu einem Diebstahl von Elektrogeräten gekommen.

Weiters nötigte er eine Angestellte zum Öffnen eines anderen Zimmers. Da sich Gäste in diesem Zimmer befanden, ist es hier zu keinem Diebstahl gekommen. Sofort wurde die Polizei verständigt, welche den Mann noch vor Ort festnehmen konnte.

Polizei fahndet nach Dieb in Wiener Innenstadt

Das Landeskriminalamt Wien hat in weiterer Folge die Ermittlungen übernommen. Dem Mann konnten noch zwei Taschendiebstähle im Bereich des Salzgries und der
Oberen Donaustraße nachgewiesen werden.

Da nicht auszuschließen ist, dass der Beschuldigte noch weitere Einschleichdiebstähle in Hotels bzw. Taschendiebstähle begangen hat, ersucht die Wiener Polizei über Anordnung der Staatsanwaltschaft um Veröffentlichung des Bildes. Sachdienliche Hinweise weiterer Opfer (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310-62800 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wiener City: Betrüger gab sich als Hotelgast aus und stahl Elektrogeräte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen