Wiener Burgtheater sucht "hochbetagte Statisten"

Das Wiener Burgtheater sucht "hochbetagte Statisten".
Das Wiener Burgtheater sucht "hochbetagte Statisten". ©APA (Sujet)
Der belgische Regisseur Luk Perceval gibt kommendes Frühjahr sein Debüt an der Wiener Burg. Für die Inszenierung "Rosa oder Die barmherzige Erde", die am 10. März 2018 im Akademietheater Premiere feiert, werden nun "hochbetagte Statistien" gesucht. Anfang Jänner wird das Casting dafür stattfinden.

Für die Uraufführung verknüpft Perceval den Roman “Der Bibliothekar, der lieber dement war, als zu Hause bei seiner Frau” von Dimitri Verhulst mit Texten von William Shakespeare. In der Rolle des Bibliothekars wird Tobias Moretti zu erleben sein. Interessierte für die Statistenrollen können sich bis 8. Jänner beim Burgtheater melden.

Bewerbungen werden vom Komparserieleiter des Wiener Burgtheaters Paul Lutzeier entgegen genommen. Maximal eine DIN A4 Seite mit Angaben zu Name, Alter, Körpergröße sowie Kontaktdaten und Foto kann per Mail geschickt werden.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Burgtheater sucht "hochbetagte Statisten"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen