Wiener bei Skitour am Schneeberg verunglückt

Schmerzlich hat für einen 40-jährigen Wiener am Ostersonntag eine Skitour auf den Schneeberg (Bezirk Neunkirchen) geendet.

Der Mann wollte am Sonntagvormittag durch die Lahningries ins Tal abfahren. Auf 1.650 Meter Seehöhe blieb er mit dem rechten Ski hängen und verletzte sich am Fuß. Laut Sicherheitsdirektion wurde er vom Rettungshubschrauber „Christophorus 15“ geborgen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener bei Skitour am Schneeberg verunglückt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen