Wiener bei Fallschirmsprung schwer verletzt

Der Wiener wurde per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
Der Wiener wurde per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. ©APA/HANS PUNZ
Bei einem Fallschirmsprung in Wiener Neustadt hat sich ein 54-Jährige schwer verletzt. Der Wiener kam kurz vor der Landung ins Trudeln.

Ein Fallschirmsprung hat am Sonntag für einen 54-Jährigen in Wiener Neustadt im Spital geendet: Der Wiener war gegen 10.45 Uhr kurz vor der Landung am Flugplatz West aus vorerst unbekannter Ursache ins Trudeln gekommen, berichtete die Polizei am Montag. Beim Aufprall auf den Boden erlitt der Mann schwere Blessuren. Ein Notarzthubschrauber flog den Verletzen in das Landesklinikum Wiener Neustadt.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener bei Fallschirmsprung schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen