Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Außenring-Schnellstraße: Tödlicher Verkehrsunfall bei Vösendorf

Nach dem Flüchtigen wird gefahndet. / Symbolbild
Nach dem Flüchtigen wird gefahndet. / Symbolbild ©APA/Barbara Gindl
In der Nacht auf Montag kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Wiener Außenring-Schnellstraße (S1), bei dem ein Fußgänger getötet wurde.

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Montag auf der Wiener Außenring-Schnellstraße (S1) bei Vösendorf (Bezirk Mödling) gekommen. Ein Fußgänger wurde getötet, bestätigte die Polizei auf Anfrage einen Bericht des ORF Niederösterreich. Der Lenker soll Fahrerflucht begangen haben. Der Unfall ereignete sich den Angaben zufolge gegen 1.00 Uhr kurz vor dem Tunnel Vösendorf.

Mann zu Fuß auf Wiener Außenring-Schnellstraße

Der Mann soll zu Fuß auf der S1 unterwegs gewesen sein und dürfte überfahren worden sein. Die Identität des Toten war laut ORF vorerst unklar, der Mann habe keine Papiere bei sich gehabt. Nach dem Lenker, der nach dem Unfall weiterfuhr, werde gefahndet.

APA/red

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Außenring-Schnellstraße: Tödlicher Verkehrsunfall bei Vösendorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen