Wiener Asylwerber als Drogenkurier

Foto: Bilderbox
Foto: Bilderbox
Bei einer Schwerpunktkontrolle der Polizei in einem Reisezug von Wien nach Villach wurde am Montagabend im obersteirischen Bruck an der Mur ein Suchtgiftkurier festgenommen.

Dies teilte die Sicherheitsdirektion Steiermark am Mittwoch mit. Der 23-jährige, in Wien wohnhafte Asylwerber aus Nigeria hatte in seiner Unterhose einen Plastikbehälter mit 200 Gramm Marihuana versteckt. Nach den Einvernahmen wurde der einschlägig vorbestrafte Mann angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Asylwerber als Drogenkurier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen