Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Ampeln werden modernisiert

Auch im März sollen die Modernisierungsarbeiten an Wiens Straßenampeln weitergehen. Neue Steuergeräre und eine verbesserte Technik sollen her.

Zahlreiche Wiener Ampeln wurden bereits in den vergangenen Monaten aufgerüstet. Nun stehen weitere Verbesserungen in Wien 9., 15, und 18. am Programm. Die Ampelanlagen werden an den zentralen Verkehrssteuerrechner angeschlossen, mit einer wirtschaftlicheren LED-Optik (Leuchtdioden) aufgerüstet und erhalten neue Steuergeräte.

Folgende Ampeln werden im März umgerüstet:

3.3.2009 bis 5.3.2009: Neubaugürtel / Märzstraße, Wien 15
10.3.2009 bis 12.3.2009: Währinger Gürtel / Gentzgasse, Wien 18
17.3.2009 bis 19.3.2009: Währinger Gürtel / Währinger Straße, Wien 9
24.3.2009 bis 26.3.2009: Währinger Gürtel / Fuchsthallergasse, Wien 18

Für die Umrüstung sind die jeweiligen Ampeln maximal 3 Tage nicht in Betrieb. Die Abschaltungen beginnen jeweils um 9 Uhr, Inbetriebnahme am Inbetriebnahmetag jeweils um ca. 13 Uhr. Die Regelung des Verkehrs erfolgt in dieser Zeit händisch durch die Wiener Polizei.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Ampeln werden modernisiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen