Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien wächst in die Höhe

&copy Hochhausprojekt in Meidling
&copy Hochhausprojekt in Meidling
Wien wächst in den Himmel. Derzeit gibt es in Wien fast zehn Projekte, die geplant oder realisiert werden. Keines der Projekte ist gänzlich unumstritten.

Die jüngste Kritik galt dem Projekt auf dem Gelände des heutigen Südbahnhofs, wo gleich mehrere Häuser mit mehr als 100 Meter Höhe gebaut werden sollen, berichtet ORF On. Das Erscheinungsbild des Schlosses wäre schwer beeinträchtigt und die Bauten daher nicht mit dem Weltkulturerbe-Prädikat der UNESCO verträglich, so die Österreichische Gesellschaft für Denkmal- und Ortsbildpflege.

“Stimmt nicht”, sagte Wiens Planungsstadtrat Rudolf Schicker (SPÖ): “Es war eine der Grundlagen bei der Ausschreibung des städtebaulichen Wettbewerbes, dass die Sichtachsen nicht beleidigt werden dürfen.”

Widmung für 200-Meter-Türme

Neben diesem Projekt sind noch acht bis neun weitere Hochhäuser geplant. Als Hochhaus gilt in Wien ein Bau, der mehr als 35 Meter Höhe erreicht. Über das 112-Meter-Hochhaus auf den Komet-Gründen in Meidling wird auch mit Denkmalschützern gestritten. Dies könnte in eine neue Welterbe-Debatte münden: seine Nähe zum Schloss Schönbrunn würde wahrscheinlich eine Schelte der Unesco provozieren,da das Schloss das Prädikat „Welterbe“ trägt.

Auf der Platte der Donaucity steht die Widmung von Wiens höchsten Türmen mit über 200 Metern kurz bevor.

“Town Town” in Erdberg mit 100 Metern

Die “Town Town” in Erdberg mit 100 Metern, ein weiteres Bundesländer/Uniqua-Haus am Donaukanal, das 60-Meter-Bürohaus in der Krieau sowie Holleins “Gate 2” bei den Gasometern sollen Wiens Skyline in den nächsten Jahren nachhaltig verändern.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien wächst in die Höhe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen