Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien: Sechsköpfige Bande lieferte kiloweise Marihuana in Koffern

Eine Bande handelte in Wien im großen Stil mit Marihuana.
Eine Bande handelte in Wien im großen Stil mit Marihuana. ©LPD Wien
Sechs Männer sollen in Wien im großen Stil mit Mariahuana gehandelt haben. Die Pflanzen wurden dabei in Koffern an die Großabnehmer geliefert.
Marihuana-Bande in Wien zerschlagen

Nach intensiven Ermittlungen und Hinweisen aus der Drogenszene konnte die Wiener Polizei insgesamt sechs serbische Staatsangehörige im Alter von 27 bis 47 Jahren im Februar ausforschen und festnehmen.

Die Männer sollen mehrere Kilogramm Marihuana an Großabnehmer verkauft haben. Dabei wurden die getrockneten Pflanzen in Koffern zum Verkauf transportiert.

Der initiale Zugriff erfolgte in Ottakring, wo ein Verdächtiger mit einem Koffer voller Gras erwischt wurde. Er habe diesen nur für einen Freund transportiert, meinte er. Es folgten Hausdurchsuchungen am Alsergrund, in Favoriten und in der Brigittenau.

Hausdurchsuchungen in Wien: Sechs Männer in Haft

Bei den Durchsuchungen von drei Wohnungen stellte die Polizei zehn Kilogramm für den Verkauf abgepacktes Marihuana, 481 Stauden in voller Blüte, mehr als 7.500 Euro Bargeld, diverses "Plantagenequipment" und eine geringe Menge Kokain sicher. In einer der Wohnungen konnte zudem festgestellt werden, dass für den Betrieb der Marihuana-Aufzuchtsanlagen widerrechtlich Strom bezogen wurde. Hier beläuft sich die Schadenssumme auf 44.000 Euro.

Der Straßenverkaufswert des Marihuanas liegt bei rund 240.000 Euro. Die sechs Männer befinden sich in Haft. Bei den Schauplätzen der Festnahme bzw. der Hausdurchsuchungen wollten die Ermittler nicht ins Detail gehen. Der Fall ist nämlich noch nicht abgeschlossen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien: Sechsköpfige Bande lieferte kiloweise Marihuana in Koffern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen