Wien: Mehrere Dealer an verschiedenen Orten festgenommen

Die Wiener Polizei nahm mehrere Drogendealer fest.
Die Wiener Polizei nahm mehrere Drogendealer fest. ©LPD Wien, APA (Symbolbild)
Die Wiener Polizei nahm am Mittwoch an verschiedenen Tatorten mehrere, mutmaßliche Drogendealer fest.

Am Mittwoch kam es in Wien an insgesamt sechs verschiedenen Tatorten zu mehreren Festnahmen nach Suchtgifthandel, wobei größere Mengen Drogen und Bargeld sichergestellt wurden.

Am Lerchenfelder Gürtel nahmen Polizisten der Bereitschaftseinheit einen 17-Jährigen wahr, der, als er die Beamten bemerkte, flüchten wollte. Im Zuge einer Personsdurchsuchung konnten bei ihm insgesamt 29 Baggies Marihuana und 230 Euro Bargeld sichergestellt werden.

Drogendealer in Wien festgenommen

An fünf weiteren Orten nahm die Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität insgesamt sechs mutmaßliche Dealer im Alter zwischen 18 und 39 Jahren fest. Zudem wurden mehrere Käufer angehalten.

Insgesamt wurden neben mehreren hundert Euro Bargeld auch vier Portionskugeln Heroin, zwei Portionskugeln Kokain, 19 Baggies und 13 Gramm loses Marihuana, sowie 58 Gramm Cannabis-Harz sichergestellt.

>> Sämtliche Nachrichten aus Wien

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien: Mehrere Dealer an verschiedenen Orten festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen