Wien-Landstraße: Dealer stieß bei Streit Komplizen aus dem Fenster

Ein 18-Jähriger wurde von der Polizei festgenommen, weil er im Verdacht steht, einen 32-Jährigen in Wien-Landstraße aus dem Fenster gestoßen zu haben.
Ein 18-Jähriger wurde von der Polizei festgenommen, weil er im Verdacht steht, einen 32-Jährigen in Wien-Landstraße aus dem Fenster gestoßen zu haben. ©APA/Barbara Gindl/Symbolbild
In einer Wohnung in Wien-Landstraße war es Donnerstagabend zu einem Streit gekommen. Dabei soll ein 18-Jähriger einen 32-Jährigen mit Pfefferspray besprüht und aus dem Fenster gestoßen haben.

Ein Streit unter Dealern ist Dienstagabend in Wien völlig aus dem Ruder gelaufen. Die genauen Hintergründe sind noch unklar, aber kurz nach 19.00 Uhr wurde in der Landstraße ein 32-Jähriger aus dem Fenster einer Wohnung im ersten Stock gestoßen. Er erlitt laut Polizei mehrere Knochenbrüche. Zeugen versorgten den Mann und alarmierten die Einsatzkräfte, die wenig später einen 18-jährigen Verdächtigen (russischer Staatsbürger) festnahmen.

Polizei fand in der Wohung Suchtmittel und Pfefferspray

Der 32-Jährige konnte nur sagen, dass es in der Wohnung zu einer Auseinandersetzung kam und er mit einem Pfefferspray attackiert wurde. Danach wurde er aus dem Fenster gestoßen. Ausweisen konnte sich der Mann nicht, er hatte nur zwei gefälschte belgische Ausweisdokumente bei sich. Polizisten durchsuchten daraufhin die Wohnung. Anwesend war niemand mehr, aber es wurden Suchtgift, Verpackungsutensilien und Pfeffersprays entdeckt.

Dealer warf bei Streit in Wien Komplizen aus dem Fenster

Durch umfangreiche Ermittlungen wurde der 18-jährige Verdächtige ausgeforscht und an seiner Wohnadresse in Floridsdorf festgenommen. Der Mann, der aus der Russischen Föderation stammt, bestreitet die Attacke.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien-Landstraße: Dealer stieß bei Streit Komplizen aus dem Fenster
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen