Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien: Greenpeace demonstriert für österreichweites Glyphosat-Verbot

Dienstagfrüh wurde in Wien bereits demonstriert.
Dienstagfrüh wurde in Wien bereits demonstriert. ©APA/ROLAND SCHLAGER
Dienstagmorgen hat die Umweltschutzorganisation Greenpeace vor dem Parlament in der Hofburg für ein österreichweites Glyphosat-Verbot demonstriert.

Die Aktivisten trugen bei der Demonstration vor dem Parlament in der Hofburg Schutzanzüge und waren mit Atemmasken und Giftspritzen ausgestattet. Sie protestierten für das Aus des Unkrautvernichters in Österreich.

Greenpeace fordert Glyphosat-Verbot

Greenpeace fordert alle Parlamentsparteien dazu auf, dem vorliegenden Antrag für ein vollständiges Verbot von Glyphosat zuzustimmen.

"Ein nationales Verbot von Glyphosat ist längst überfällig und laut Europäischer Kommission auch rechtlich möglich”, sagt Glyphosat-Experte bei Greenpeace in Österreich Sebastian Theissing-Matei. "Wer es mit dem Schutz der Menschen und der Umwelt ernst meint, muss heute den vorliegenden Antrag für ein umfassendes Glyphosat-Verbot unterstützen”, Theissing-Matei.

Glyphosat soll von den Grünflächen verbannt werden

Ein Antrag der SPÖ für ein österreichweites Verbot von glyphosathaltigen Produkten steht heute zur Abstimmung. Geht der Antrag durch, wäre Österreich das erste EU-Land, in dem Glyphosat vollständig von Äckern, aus Grünräumen und von Gartenflächen verbannt wird. "Gerade erst im Mai haben sich nach einer Greenpeace-Befragung erstmals alle österreichischen Parteien für ein Verbot von Glyphosat ausgesprochen. Jetzt müssen die Parteien Wort halten und heute für ein Ende des gefährlichen Unkrautvernichters stimmen”, so Theissing-Matei.

Greenpeace beteuerte außerdem, dass der vorliegende Antrag für ein vollständiges Glyphosat-Verbot rechtskonform sei.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien: Greenpeace demonstriert für österreichweites Glyphosat-Verbot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen