Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien: Frühlingstemperaturen in der Karwoche und zu Ostern

Der Frühling kehrt nach Wien zurück.
Der Frühling kehrt nach Wien zurück. ©APA (Sujet)
Das Wetter soll nach dem teils strengen Frost endlich frühlingshaft werden. UBIMET prognostiziert für die Karwoche und für Ostern warme Temperaturen, auch in Wien.

„Die Karwoche beginnt leicht unbeständig, wobei vor allem im Süden und Osten auch zeitweise die Sonne zum Vorschein kommt“, so UBIMET-Chefmeteorologe Manfred Spatzierer. Im Laufe der Woche sollen sich die Temperaturen kaum ändern, wobei die mildesten Werte im Osten und Südosten erreicht werden. Am Karfreitag stellt sich das Wetter dann auf Frühling um und Österreich gerät unter den Einfluss einer milden, föhnigen Südströmung, womit erstmals in diesem Jahr verbreitet die 20-Grad-Marke in Reichweite kommt.

Frühlingswetter lädt zu Aktivität im Freien ein

„Vor allem in der Osthälfte kann man die Ostereier am Ostersonntag mit großer Wahrscheinlichkeit im Freien suchen“, prognostiziert Spatzierer. Er hat aber auch schlechte Nachrichten für Freunde der warmen Temperaturen: „Bereits am Ostermontag deuten die Modelle auf eine Kaltfront und einen markanten Temperaturrückgang hin“.

Wer Lust auf Skifahren verspürt, der findet in den Alpen ausgesprochen gute Pistenbedingungen. „Die Schneelage ist für Ende März überdurchschnittlich“, bestätigt Spatzierer.

(Red:)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wien: Frühlingstemperaturen in der Karwoche und zu Ostern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen