Wien feiert 100 Jahre Grüngürtel

&copy www.natuerlich.wien.at
&copy www.natuerlich.wien.at
Vor nicht ganz 100 Jahren, am 24. Mai 1905, wurde im Wiener Gemeinderat der Schutz des Grüngürtels der Bundeshauptstadt beschlossen - Häupl: Keine Umwidmung der Weingärten in Grinzing. Sporteln in freier Natur

Rund 6.000 Hektar vor allem im Wienerwald und im Süden der Stadt wurden damals, im Jahr 1905, erfasst. Seither wurde der Grüngürtel auf eine Fläche von 12.000 Hektar verdoppelt, und er soll auch noch weiter wachsen. Das 100-Jahr-Jubiläum wird heuer mit einer Vielzahl von Aktivitäten begangen.

Weingärten bleiben Weingärten

Bürgermeister Michael Häupl (S) betonte in diesem Zusammenhang in seiner wöchentlichen Pressekonferenz am Dienstag, dass selbstverständlich auch in Zukunft keine Weingärten in Wien in Bauland umgewidmet würden. Entsprechende Behauptungen aus Grinzing würden „durch ständige Wiederholung nicht richtiger“. Sorge mache ihm vielmehr, dass sich gerade in Grinzing immer weniger Winzer fänden, die zur Bewirtschaftung der bestehenden Weingärten bereit seien.

Umweltstadträtin Ulli Sima (S) wies darauf hin, dass die Unterschutzstellung des Grüngürtels der Bundeshauptstadt nicht zufällig zu Stande gekommen sei: „Es war damals ein sehr bewusster politischer Beschluss“, betonte sie. Auch die Verdoppelung der Fläche sei „das Ergebnis konsequenter Politik“.

Planungsstadtrat Rudolf Schicker (S) verwies darauf, dass der Grüngürtel auch durch eine Widmungskategorie und damit auch in der Bauordnung abgesichert sei. In den vergangenen zehn Jahren sei er auf Grund des so genannten “1.000-Hektar-Programms“ weiter gewachsen. Im Zuge dessen würden nun auch noch Flächen in der Donaustadt neu erfasst. Dies sei erst jetzt möglich, weil bisher die Route der Nordost-Umfahrung noch nicht fixiert war.

Service:

  • www.natuerlich.wien.at
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien feiert 100 Jahre Grüngürtel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen