AA

Wien-Fans reißen sich um Robbie-Karten

Innerhalb von nur sechs Stunden waren 10.000 Tickets für das Robbie Williams-Konzert im Wiener Ernst-Happel-Stadion in Wien verkauft.

Einen „Verkaufsrekord“ für das Konzert von Robbie Williams am 4. Juli in Wien meldete der Veranstalter MC Live am Montag. Demnach wurden am Samstag in den ersten sechs Stunden 10.000 von rund 50.000 Tickets abgesetzt. Für das Gastspiel im Ernst-Happel-Stadion wurden neben den normalen auch spezielle VIP-Karten aufgelegt. Bestellungen werden u.a. unter der Telefonnummer 01/88-0-88 (VIP: 01/440-52-303) entgegen genommen.

„Escapology“ (EMI) heißt das neue Album von Robbie Williams. Bei der Präsentation in Berlin hatte der Sänger das Prateroval als “Örnst-Häppel-Stadiooo“ bezeichnet. „Ich freue mich auf die Open Airs im Sommer“, so der 28-Jährige.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Wien-Fans reißen sich um Robbie-Karten
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.