Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien: Demo sorgt am Samstag für Ringsperre und Staus in der City

Der Wiener Ring wird am Samstagnachmittag gesperrt.
Der Wiener Ring wird am Samstagnachmittag gesperrt. ©APA (Sujet)
Am Samstagnachmittag findet in der Wiener Innenstadt die Demo" Gegen die totale Isolierung von Abdullah Öcalan" statt. Der Ring wird gesperrt.

Wegen der Demo “Gegen die totale Isolierung von Abdullah Öcalan” befürchten die ÖAMTC-Experten am Samstagnachmittag, den 13. Oktober, ab ca. 15.00 Uhr, Staus in der Wiener Innenstadt. So wird der Ring zwischen Schwarzenbergplatz und Babenbergerstraße gesperrt.

Die Route wird die Demo-Teilnehmer von Babenbergerstraße – Ringstraße (gegen die Fahrtrichtung) – Operngasse – Albertinaplatz – Augustinerstraße – Reitschulgasse – Michaelerplatz – Platz in der Burg zum Heldenplatz führen. Staus werden laut ÖAMTC auf dem Ring, der Zweierlinie und den umliegenden Zufahrten in die Innenstadt nicht ausbleiben. Der Club empfiehlt, großräumig auszuweichen.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wien: Demo sorgt am Samstag für Ringsperre und Staus in der City
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen