Wien bekommt 1. Radmarathon

Am 17. und 18. September findet der erste Wiener Radmarathon statt. Neben ambitionierten Radsportlern und Genussradlern, spielt auch der Nachwuchs eine wichtige Rolle bei den City Classics Vienna.
Der 1. Wiener Radmarathon ist ein starkes Signal dafür, dass die Steigerung des Radanteils in Wien rasch voran geht. Wir wollen noch viel mehr Wienerinnen und Wiener für das Radfahren begeistern und den positiven Trend weiter verstärken. Radfahren ist nicht nur gesund und praktisch, Radfahren ist auch ein wesentlicher Beitrag zu Klimaschutz und zur Verbesserung der Luftqualität in Wien. Deshalb freue ich mich sehr, dass nach Berlin und Hamburg auch in Wien ein Radmarathon stattfinden kann“, so Wiens Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou am Donnerstag im Rahmen eines Pressegesprächs.
 

City Classics Vienna für Kinder

 

Die “City Classics Vienna” finden am 17. und 18. September 2011 erstmalig mit drei Bewerben in Wien statt. Zu den drei Bewerben zählen der City Classics Vienna Radmarathon über wahlweise 60 Kilometer (1 Runde) oder 120 Kilometer (2 Runden), der City Classics Vienna Radwandertag über 15 Kilometer sowie die City Classics Vienna E-Bike Challenge über 20 Kilometer. Diese drei Bewerbe finden am 18. September 2011 statt, bereits am 17. September startet die zugehörige Expo rund um das Ernst-Happel-Stadion.

Im Rahmen von City Classics Vienna Cycling Kids (17. und 18. September 2011) soll Kindern der Spaß am Radfahren vermittelt werden und das kindliche Bewusstsein für das Rad als Sport-, Spaß- und Fortbewegungsgerät in der Stadt gestärkt werden. Die Teilnahme am Radwandertag ist selbstverständlich unentgeltlich. Aus organisatorischen Gründen kann aber nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern zugelassen werden. Für die Teilnahme ist daher eine vorherige Registrierung Voraussetzung.

Mit dem Rad durch ganz Wien

Die Streckenführung beinhaltet den Wiener Prater, die Wiener Ringstraße mit allen Sehenswürdigkeiten (Rathaus, Burgtheater, Heldenplatz, Staatsoper, Urania) sowie beim Radmarathon einen Teilabschnitt der Süd-Ost-Tangente (A23) zwischen Erdberg und Inzersdorf. Die City Classics Vienna sollen Impulsgeber für das Thema urbanes Radfahren sein und eine möglichst breite Zielgruppe ansprechen.

Anmeldungen für den 1. August

Die Online-Anmeldung für den Radmarathon und die E-Bike Challenge ist ab dem 1. August 2011 möglich. Eine Startplatzreservierung ist ab aber schon jetzt unter www.cityclassicsvienna.at möglich.  (APA/Redaktion)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien bekommt 1. Radmarathon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen