Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien: Bauarbeiten legten Frühverkehr auf Heiligenstädter Straße lahm

Unangekündigte Bauarbeiten sorgten für kilometerlange Staus im Wiener Frühverkehr.
Unangekündigte Bauarbeiten sorgten für kilometerlange Staus im Wiener Frühverkehr. ©APA (Sujet)
Ärger im Wiener Frühverkehr: Bis weit nach Klosterneuburg staute es am Dienstag auf der Heiligenstädter Straße zurück.

Eine böse Überraschung gab es Dienstagfrüh für viele Pendler: Wegen Arbeiten stand auf der Heiligenstädter Straße im Bereich Kahlenbergerdorf Richtung Wien nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Im Frühverkehr standen die Kolonnen laut ÖAMTC bis weit nach Klosterneuburg zurück. Die Verzögerung betrug mehr als eine Stunde. Auch gegen 11.00 Uhr berichteten Autofahrer von längeren Behinderungen. Zu der Dauer der Arbeiten gab es unterschiedliche Angaben.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien: Bauarbeiten legten Frühverkehr auf Heiligenstädter Straße lahm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen