Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

WGKK lädt im Frühling zu kostenlosen Vorsorgeuntersuchungen

Auch ohne persönliche Einladung kann man zur Vorsorgeuntersuchung gehen.
Auch ohne persönliche Einladung kann man zur Vorsorgeuntersuchung gehen. ©dpa (Symbol)
Auch in diesem Jahr lädt die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) ihre Versicherten zu kostenlosen Vorsorgeuntersuchungen. 90.000 Wiener und Wienerinnen bekommen in den kommenden Tagen einen entsprechenden Brief. Im Fokus stehen heuer Menschen zwischen 40 und 70 Jahren, die in den vergangenen zwei Jahren keine Vorsorgeuntersuchung in Anspruch genommen haben.

Bei der Vorsorgeuntersuchung werden unter anderem die Risikofaktoren für Zivilisationskrankheiten wie Diabetes und Herzinfarkt abgeklärt, außerdem umfasst das Programm auch die Früherkennung häufiger Krebsarten (Gebärmutterhals und Darm).

Generell wird der Gesundheits-Check für Personen unter 40 Jahren in dreijährigen Abständen, ab 40 in zweijährigen Abständen empfohlen und kann auch ohne persönliche Einladung von allen Personen ab 18 Jahren in Anspruch genommen werden, sofern die letzte Vorsorgeuntersuchung länger als ein Jahr zurück liegt. Um Menschen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, eine Untersuchung zu ermöglichen, wird der Check auch von Ärztinnen und Ärzten durchgeführt, die unter anderem türkisch, bosnisch, serbisch, kroatisch oder englisch sprechen.

Vorsorgeuntersuchungen der WGKK

Die Vorsorgeuntersuchung kann bei allen niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten mit entsprechendem Vertrag, den drei Vorsorgeuntersuchungsstellen der Stadt Wien und in den vier Gesundheitszentren (GZ) der WGKK in Anspruch genommen werden. Wird eine Untersuchung in einem GZ gewünscht, können die Versicherten den Termin über die Serviceline buchen. Zum Gesundheits-Check ist die e-card mitzubringen.

Nähere Informationen zum Gesundheits-Check gibt es von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr unter der kostenlosen Serviceline 0800 501 522. Hier besteht auch die Möglichkeit, Termine für die WGKK-Gesundheitszentren zu vereinbaren.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • WGKK lädt im Frühling zu kostenlosen Vorsorgeuntersuchungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen